PION » Referenzen » Irmgard Griss für Mut und Verantwortung

Irmgard Griss für Mut und Verantwortung

Irmgard Griss hat als ehemalige Präsidentin des Obersten Gerichtshof und somit als Quereinsteigerin zur Wahl des Bundespräsidenten von Österreich kandidiert. Unter großem Zeitdruck haben wir die Website zu ihrer Kampagne umgesetzt. Nachdem ihr Wahlkampf ausschließlich aus Spenden finanziert werden sollte, haben wir dafür eine entsprechende Zahlungsschnittstelle entwickelt, die nicht nur eine online-Zahlung via Kreditkarte oder Sofortüberweisung ermöglichte, sondern auch eine Veröffentlichung der Spende in Echtzeit, um ihren Transparenzansprüchen zu genügen.

Über Irmgard Griss für Mut und Verantwortung

Über 810.000 Wählerinnen und Wähler haben Irmgard Griss als Kandidatin am 24. April 2016 bei der Bundespräsidentenwahl ihre Stimme gegeben. „Was wir hier geschafft haben, soll der Beginn sein. Die Herausforderungen bleiben. Und wenn sich jede und jeder einbringt, dann können wir es zum Besseren wenden.“ (Irmgard Griss am Wahlabend)

www.griss16.at

Weitere PION Referenzen